Sauerland-Verzeichnis
YouTube
Wir tragen Sie ein!
Noch nicht eingetragen? Wir tragen Sie hier ein!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Eintragen - Registrieren - Login - Kontakt
Eintrag von Andreas Mettler (metti). Veröffentlicht: 22.11.2022
Sehenswürdigkeiten in Willingen:


Bömighäuser See bei Willingen


Bömighausen See

Sehenswürdigkeiten in Willingen? Wir denken vielleicht an den Hochheideturm, an den Wildpark oder an die Mühlenkopfschanze. Aber gibt es auch einen Badesee im Stadtgebiet von Willingen? Nun kommt uns vielleicht der Ettelsberg-See in den Sinn. Das ist allerdings ein künstlich angelegter Speichersee, der vor allem die Schneekanonen der Skigebiete im Winter mit Wasser versorgt. Baden ist hier ausdrücklich verboten. Aber es gibt ihn, den Badesee in Willingen: Genau genommen liegt dieser wenige Kilometer südlich vom Ortsteil Bömighauen entfernt: Der Bömighäuser See.

Wo finde ich den Bömighäuser See?

Von Willingen aus folgen Sie einfach der B 251 in Richtung Osten. Biegen Sie in Bömighausen auf die L 3437 ab und schon bald ist der See ausgeschildert. Die GPS-Koordinaten des Sees lauten 51.27895737218906, 8.76542541344149. Hier finden Sie den See bei Googlemaps.

Neerdar Brücke
Brücke über die Neerdar

Was bietet der Böminghausen See?

Der Bömighäuser See (auch Bömighäuser Teich genannt) hat eine Fläche von 1,3 Hektar. Am Seeufer im Südwesten befindet sich ein Campingplatz. Südlich des Sees finden Sie eine Grillhütte. Der See darf für den Wassersport genutzt werden. Der Boden des Sees ist sandig, im Sommer wachsen allerlei Grünpflanzen im See. Ein Steg führt einige Meter auf den See hinaus. Wer hier angeln möchte, muss Mitglied im Angelsportverein Diemelsee-Willingen sein. Vor allem Bachforellen und Regenbogenforellen tummeln sich im Wasser. Aber auch der Barsch, Brasse und Weißfischarten werden gefangen.

Entspannung am See
Entspannung am See

Der Bömighäuser für Wanderer

Ein idyllischer Wanderweg führt Sie einmal rund um den See. Der See kann in weniger als einer Stunde umwandert werden. Verschiedene Sitzgelegenheiten laden Sie dazu ein, den Wasservögeln zuzusehen. Lauschen Sie dem Plätschern der Neerdar, die Sie am Ostufer begleitet. Eine Wanderung von Willingen zum Bömighauser See dauert ungefähr zweieinhalb Stunden und führt Sie über den Wanderweg B2 über eine Strecke von 7,4 Kilometern.

counter

Mehr aus der Region:

Wild- und Freizeitpark Willingen (Freizeitangebot)
Kyrillpfad bei Willingen (Sehenswürdigkeit)
FewoZentrale-Willingen.de (Ferienunterkunft)
Hochheideturm am Ettelsberg (Sehenswürdigkeit)
Sommerrodelbahn in Willingen (Freizeitangebot)