Sauerland-Verzeichnis
Sauerland Verzeichnis
Eintragen - Registrieren - Login - Kontakt
Warstein
Freizeitangebote in Warstein
Sehenswürdigkeiten in Warstein
Ferienunterkünfte in Warstein
Firmen in Warstein

Warstein im Kreis Soest

Warstein

Warstein gehört zum Kreis Soest und umfasst eine Fläche von knapp 158 km². In der nordrhein-westfälischen Stadt leben etwa 27.000 Menschen. Die Verkehrsanbindung ist über die Bundesstraßen 55 bzw. 516 oder über die Bundesautobahn 44 gewährleistet.

Die Autobahn A46 mit der Abfahrt Warstein liegt im Stadtgebiet von Meschede. Über den öffentlichen Nahverkehr ist Warstein mit regionalen Buslinien erreichbar. Der Bahnhof von Warstein wird nur von Güterzügen angefahren, daher werden für die Anreise die Bahnhöfe von Soest, Meschede oder Lippstadt empfohlen.

Ca. 30 km entfernt von Warstein befindet sich der internationale Flughafen Paderborn-Lippstadt.

Weitere Informationen

Warsteins Geschichte

Warstein Warstein gehörte im Mittelalter zur Hanse und hatte eine bedeutende wirtschaftliche Stellung. Wichtige Wirtschaftszweige waren Forstwirtschaft und Ackerbau, aber auch Eisengewinnung bzw. Eisenverarbeitung. Im 18. Jahrhundert wurde in der Region ein Eisenwerk gegründet. Auf dieser Basis stellte die Umgebung von Warstein und den benachbarten Gemeinden ein Zentrum der Frühindustrie dar. Die Unruhen der Französischen Revolution zum Ende des 18. Jahrhunderts machten sich auch in der Bürgerschaft von Warstein bemerkbar. Es kam zum Warsteiner Patriotenkrieg, bei dem sich schließlich die führenden Bürger durchsetzten. Ohne Reformen war eine Weiterentwicklung jedoch nicht möglich.

Ende 1802 kam es zu einem Großbrand in der Stadt, bei dem viele Gebäude zerstört wurden. Daraufhin verlagerte sich der Stadtkern vom Berg hinunter an das Flussufer der Wäster.

Museen

Im Bauwerk "Haus Kupferhammer" befindet sich das Stadtmuseum von Warstein. Die "Schatzkammer Propstei Belecke" beherbergt sakrale Kunst sowie historische Objekte. Es gibt eine Heimatstube, eine Jagdstube sowie ein Kettenschmiedemuseum. Interessant sind auch die Bilsteinhöhle mit der dazugehörigen Ausstellung und die LWL-Klinik, die einen Einblick in die Geschichte der Psychiatrie bietet.

Veranstaltungen in Warstein

Zu den traditionellen Veranstaltungen, die regelmäßig in Warstein stattfinden, gehört die Herbstkirmes am dritten Oktober-Wochenende. Im Stadtteil Belecke wird jeden Mittwoch vor dem Pfingstwochenende der Sturmtag gefeiert: Mit den "Schnadezügen" wird der letzte Angriff der Soester Fehde auch in anderen Ortsteilen begangen. Auch die Rosenmontagszüge treffen in Warstein und den umliegenden Städten auf große Begeisterung.

Wirtschaftliche Schwerpunkte

Als eine der größten deutschen Brauereien ist Warsteiner international bekannt und beliebt. Doch auch andere Wirtschaftszweige sind hier zu finden. Neben Forst- und Landwirtschaft spielen die Eisenverarbeitung und die Elektrotechnik eine wichtige Rolle. Außerdem darf der Bergbau bzw. Kalk-Tagebau nicht unterschätzt werden. Der Kalkstein von Warstein wird unter anderem von den Zementwerken des Umlandes verwendet. Zu diesem Zweck wird noch heute die privat betriebene Westfälische Landeseisenbahn genutzt. Sie verbindet Warstein mit Belecke und führt weiter bis nach Erwitte, Neubeckum und Ennigerloh.

Externe Verweise zu den Ortsteilen von Warstein:

Warstein, Allagen, Belecke, Hirschberg, Mülheim, Bad-Sassendorf.

Nachbarregionen

Meschede
Arnsberg
Möhnesee
Rüthen