Sauerland-Verzeichnis
Sauerland Verzeichnis
Eintragen - Registrieren - Login - Kontakt
Werdohl
Sehenswürdigkeiten in Werdohl
Ferienunterkünfte in Werdohl
Firmen in Werdohl

Werdohl im Märkischen Sauerland

Werdohl

Die Stadt Werdohl befindet sich im Märkischen Sauerland und hat eine Gesamtfläche von 33,36 km². In 2012 wurden 18.310 Einwohner gezählt.

Die Vorwahl ist 02392 und die Postleitzahl lautet 58791. Innerhalb des Stadtgebiets liegt die Kreuzung zwischen den Bundesstraßen B229 und B236. Die Bundesautobahn 45 liegt in unmittelbarer Nähe. Die Abfahrt nach Werdohl ist die Anschlussstelle 14.

Der Schienenverkehr erfolgt über die Ruhr-Sieg-Eisenbahn, die von Hagen bis Siegen verläuft. Der Bahnhof von Werdohl wird von Regionalbahnen und Regionalexpresszügen stündlich angefahren.

Weitere Informationen

Geographische Lage

Werdohl

Das Stadtbild von Werdohl wird von der Flusslage an der Lenne und an der Verse bestimmt. Die Lenne formt mit ihren zwei Bögen ein W und ist innerhalb des Stadtgebiets 15 km lang. Der am höchsten gelegene Punkt der Stadt befindet sich beim Hof "Hölzerne Klinke", der an der Grenze zu Lüdenscheid auf rund 449 m über NN liegt. An der Lenne, zur Stadtgrenze nach Altena, ist auf 162 m Höhe der tiefste Punkt der Stadt zu finden.

Museen und Kultur

Im Stadtmuseum von Werdohl ist das Heimatmuseum zu besichtigen, das einen Blick in die geschichtliche Entwicklung der Stadt gibt. Für die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen ist der Kulturring zuständig. Abhängig von der Größe und Art der Vorführung werden der Festsaal des Schulzentrums Riesei, der Bürgerhaussaal, das Heimatmuseum, die Schulaula oder ein Jugendzentrum genutzt. In der Stadtbibliothek gibt es außerdem Lesungen und Vorträge.

Historische Gebäude

Das Rathaus wurde von 1920 bis 1912 im Stil des Neubarock gebaut und zunächst als Ledigenheim genutzt. Zu den bedeutenden historischen Bauwerken zählt auch der klassizistische Busenhof aus dem frühen 19. Jahrhundert. Der Bahnhof ist mit seiner neubarocken Halle und den gewaltigen Säulen ebenfalls sehenswert. Architektonisch interessante Kirchen von Werdohl sind die Pfarrkirche St. Michael und die kleinere Kirche St. Petrus Canisius, die in den 1970er Jahren erweitert wurde.

Regelmäßige Festlichkeiten

Das erste Wochenende im Juni ist der Termin für das jährliche Stadtfest von Werdohl. Ebenfalls beliebt ist der Kultursommer, der von Juni bis September stattfindet und mit diversen Veranstaltungen lockt. Musikalische Vorführungen, Kabarett und Theaterstücke ziehen Groß und Klein an. Das Schützenfest des örtlichen Vereins wird immer am ersten Wochenende im Juli durchgeführt.

Industrielle Prägung

Als wichtigster Arbeitgeber von Werdohl prägt die VDM GmbH, ein Tochterunternehmen von Thyssen-Krupp, die städtische Wirtschaft. Weitere bedeutende Unternehmen sind die Bilstein Suspension GmbH und andere Automobilzulieferer. Auch bei weiteren Firmen in und um Werdohl wird der Fokus auf die Metallindustrie deutlich; außerdem werden Aluminium- und Maschinenbaukomponenten produziert bzw. verarbeitet.

Nachbarregionen

Lüdenscheid
Plettenberg
Plettenberg
Altena